< Und wieder ist der Aufstieg ins Halbfinale der Oberösterreichischen Volleyball-Schülerliga gelungen!

Schitag auf der Forsteralm

25 Schüler der ersten Klassen waren beim Schitag am 26. Februar auf den Brettln. 10 davon gehörten zu den „Könnern“, die mit Herrn Dammayr bei gutem Wetter und guten Pistenverhältnissen die Hänge geradezu herunterbrausten.

Mehr als die Hälfte aber versuchte sich zum ersten Mal auf den Schiern. Und es ging erstaunlich gut!

Schon bald konnten weitere 7  Schüler mit dem Schlepp- und Sessellift – und Herrn Kaindl – hinauf  auf die Mittelstation.

Die verbleibenden Anfänger steigerten auf dem Übungshang im Laufe des Nachmittags  das Tempo und die Zahl der Bögen.

Bei so viel Talent steht einem erfolgreichen  Schikurs im nächsten Jahr nichts mehr entgegen.