< Wo waren unsere 4. Klassen unterwegs????

NMS Perg Schulzentrum ist Fußball-Bezirksmeister 2015.

Wie im Vorjahr kämpften 12 Schulen um den begehrten Titel. Spielberechtigt waren Schüler/Schülerinnen der Jahrgänge 2000 und jünger. Gleich vorweg, viele Talente, die in Zukunft in den verschiedenen Kampfmannschaften des Landes spielen werden, konnte man an diesem Vormittag sichten. Das gilt natürlich auch für die Spieler unserer Schule.

.Und so verlief der Weg ins Finale:
 Das Viertelfinale begann mit einem Schock. Gleich nach Spielbeginn stand es 1:0 für den starken Gegner NMS Schwertberg. Erst in den letzten beiden Minuten konnte der Spielstand noch auf 3:1 zugunsten der Hausherren umgedreht werden.Ausgeglichen verlief das Eröffnungsspiel an diesem Tag gegen den Stadtrivalen NMS Perg 1, das knapp mit 2:1 gewonnen werden konnte. Die beiden folgenden Gruppenspiele in der Vorrunde gegen NMS Waldhausen und NMS Ried/Riedmark wurden von der NMS Perg Schulzentrum klar dominiert und endeten 5:0 bzw. 4:0. Das Viertelfinale begann mit einem Schock. Gleich nach Spielbeginn stand es 1:0 für den starken Gegner NMS Schwertberg. Erst in den letzten beiden Minuten konnte der Spielstand noch auf 3:1 zugunsten der Hausherren umgedreht werden.

            Spannend verlief das Halbfinal-Spiel gegen das Team der Sort NMS Bad Kreuzen, welches nach der regulären Sielzeit 1:1 endete. Im Penalty-Schießen setzte sich die NMS Perg Schulzentrum dank zweier, von Ongun Deniz gehaltener Elfmeter, durch.

            Mit Respekt ging man in das Finale gegen die technisch versierten Spieler der NMS Naarn. Jedoch gleich von Sielbeginn an waren unsere Kicker spielbestimmend und gingen mit 2:0 durch Tore von Emre Sune und Galitekin Toprak in Führung. Das Zusammenspiel klappte in Finale bestens und so konnten auch die zwei Anschlusstreffer locker verkraftet werden. Das Spiel endete schließlich verdient 4:2 für die NMS Perg Schulzentrum.

            Unter dem tosenden Applaus der begeisterten Zuschauer auf der Tribüne der Bezirkssporthalle nahm der Kapitän unserer Mannschaft, Lukas Spiegl, den Siegerpokal aus den Händen von Raika – Bankstellenleiter Herbert Nenning, in Empfang.

 Erstmals wurde das Turnier von Matthias Froschauer, Sport NMS Bad Kreuzen und Mario Holzer, NMS Mauthausen, organisiert. Den beiden Initiatoren und Organisatoren der letzten 14 Jahre, Heinz Derntl und Raimund Rockenschaub, wurde im Rahmen der Siegerehrung jeweils ein Geschenkskorb übergeben.

 Torschützenkönig des Turniers: Galitekin Toprak

 Die Spieler der NMS Perg Schulzentrum:

 Özgyn Aygün, Umutcan Baylan, Armin Causevic, Ongun Deniz,

 Lukas Günther, Tobias Grinninger, Philipp Herrmann, Matthias Irreiter,

 Anjon Musa, Lukas Spiegl, Galitekin Toprak, Emre Sune.