< Die Wahl ist vorbei!

„ Master of fake“

heißt das Theaterstück, das die Arbeiterkammer Linz mit der Gruppe Theaterkuss kostenlos anbietet.

Ein spannender Krimi, bei dem man lernt, die sozialen Netzwerke kritisch zu hinterfragen.
Das Thema wurde flott und jugendgerecht vermittelt, die Zuschauer – unsere vierten Klassen - waren durchwegs angetan.

Im Anschluss gab es noch eine Linz-Rallye, die die  Gruppen bestens bewältigten.

Übrigens: Wer enttarnt den „Fake“ auf dem Plakat des Musiktheaters?