< In einem gesunden Körper (wohnt) ein gesunder Geist!

Jubiläumslauf in Perg

Auch bei der 10. Auflage der Schülerbewerbe im Rahmen des Sparkassen-Halbmarathons in Perg war unsere Schule äußerst erfolgreich. Nina Kastner (3A) konnte ihren Vorjahressieg wiederholen. Den 2. Platz erreichte Galitekin Toprak (2A), 3. Ränge gab es für Gaisrucker Paul (1A) und Lindner Marcel (2A).

Bei der Jubiläumsveranstaltung wurde erstmals auch ein Teambewerb für Schulen durchgeführt. Aistleitner Christian (4B), Wagner Georg (4C) und Hochstöger Daniel (4C) wagten sich an die Distanz von mehr als 5 km. Sie konnten dabei (auch mangels Konkurrenz durch andere Schulen!) den Hauptpreis, einen Beamer (zur Verfügung gestellt von den Firmen HABAU und KRÜCKL), für unsere Schule gewinnen. Mit der tollen Gesamtzeit von 1:10:12 hätten sie allerdings auch im allgemeinen Teambewerb männlich den 2. Platz belegt!