< Der Erfolgslauf geht weiter!

Freiluftunterricht macht Spaß!

Für 50 Schüler der 1., 2. und 3. Klassen wurde am 15. Februar der Unterricht von der Klasse auf die Schipiste verlegt. Es war ein perfekter Wintertag für Freiluftaktivitäten. Die Sonne schien den ganzen Tag ungetrübt vom Himmel.

Zwei Gruppen brausten von Beginn an die steilsten Hänge herunter. Der Rest, 35 Anfänger, marschierte zuerst ins Sportgeschäft.  Hier lagen bereits die reservierten Schischuhe, Schier und Helme bereit.  Am flachen Seillift-Gelände wurden dann  die ersten Erfahrungen mit zwei Brettern an den Füßen gemacht. 

Alle unterrichtenden Lehrer waren sich bei der Rückkunft um 16:30 einig: „ An diesem Schultag wurde besonders viel  und eifrig gelernt.“